DIEPHOLZ

 

 Raus auf die Wiesen

 

Die artgerechte Haltung unserer Rinder ist uns sehr wichtig. Von April bis November kommen die Mutterkühe und die Jungrinder in kleinen Herden raus auf die Wiesen. Auf den Naturschutzflächen steht den Tieren reichlich frisches und saftiges Gras zur Verfügung. Die meisten Kälber werden bei uns im Wonnemonat Mai geboren, in sattgrünen Moorweiden, zwischen brütenden Vögeln und setzenden Rehgeißen. Alles im Einklang mit der Natur!

Die Kälber bleiben bei ihren Kühen, bis sie etwa ein dreiviertel Jahr alt sind. Neben dem reichhaltigen Grundfutterangebot ernähren sie sich während dieser Zeit selbstverständlich an der Milchbar ihrer Mutter. Denn gemolken werden unsere Kühe nicht. Meistens im November werden unsere Tiere nach Hause gebracht, der genaue Zeitpunkt ist abhängig von der Witterung.

Dort kommen die Kühe mit ihren schon großen Kälbern in einen luftig-hellen Laufstall, der täglich mit frischem Stroh eingestreut wird. Einigen Tieren wird auch im Winter zusätzlich Auslauf nach draußen gewährt. Das Weidevieh bekommt im Winter Heu und Grassilage zur freien Aufnahme, sowie etwas Maissilage. Das Futter wird ausschließlich im eigenen Betrieb hergestellt, denn nur so wissen wir, dass es auch wirklich unbelastet ist.

Diepholzer MoorRind
Marco & Joanna Haferkamp
Moorhäuser Str. 54
49356 Diepholz
Tel.: 05441 - 9950222
Mobile.: 0173 - 7874437
E-Mail: info@moorrind.de
Internet: www.moorrind.de

 

http://diepholzer.moorrind.de

Unsere Angebote

Mischpakete vom Weiderind

1/16 Rind (20 – 23 kg Fleisch)

1/8 Rind (40 – 45 kg Fleisch)

1/4 Rind (80 – 90 kg Fleisch)

Mischpakete vom Jungbullen

1/16 Rind (25 – 28 kg Fleisch)

1/8 Rind (50 – 56 kg Fleisch)

1/4 Rind (100 – 112 kg Fleisch)

Der Kilopreis beträgt 12,00 €. Gegen eine Aufwandspauschale liefern wir das Fleisch auch direkt zu Ihnen nach Hause.

Größere Pakete für die Gastronomie und Großhaushalte sind auf Anfrage selbstverständlich möglich.

Leckeres Rinderhackfleisch ist ab 10 Kilogramm erhältlich.

Saisonbedingt können wir Ihnen auch Ochsenfleisch anbieten.