WAGENFELD

 

Mineralwasser und Direktsaftschorlen

 

Die Wagenfelder Firma Auburg Quelle hat nicht nur Minerlwasser im Sortiment, sondern auch diverse Direktsaftschorlen.  Hinter der Auburg Quelle steht das Familienunternehmen Friedrich Lütvogt, das im Jahre 1896 gegründet wurde und heute in vierter Familiengeneration von Dirk Lütvogt geleitet wird. Wir wollen nicht die Größten sein, reine Menge ist keine Zielsetzung für uns. Wir legen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit und sind fest in unserer Heimat verwurzelt: langfristiges Denken prägt unser Handeln in jeglicher Hinsicht. Nachhaltigkeit ist für uns keine neue Mode sondern seit Generationen eine Selbstverständlichkeit. 

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich mit unseren Grundsätzen - siehe unten - identifizieren können und wir Sie dann für die Produkte der Auburg Quelle begeistern können: Gutes Wasser braucht der Mensch! Gehen Sie mit uns den Weg „zurück zu den Quellen“?

Außerdem gibt es noch das Getränkeksortiment Lütts Landlust & Co. Die vielen guten Eigenschaften des Sanddorns und der Erfolg unserer Lütts Landlust Direktsaftschorlen in den Ferienregionen an der deutschen Nord- und Ostseeküste haben uns auf die Idee kommen lassen, eine Direktsaftschorle mit Sanddorn unter dem Namen Lütts Strandlust zu entwickeln.

Die Basis dafür bildet unser ausgezeichneter Bio-Apfel-Streuobst-Direktsaft. Warum das? Natürlich kann man Sanddornsaft oder -Schorle auch pur trinken, aber das ist nicht jedermanns Sache. Deswegen bietet sich eine Mischung an.
Der Apfel harmoniert in einzigartiger Weise mit nahezu jeder anderen Frucht. Dem Sanddorn nimmt er die größte Herbe ohne sich geschmacklich in den Vordergrund zu drängen. So entsteht eine leckere, erfrischende Schorle.

 

Und noch etwas: Natürlicher Sanddornsaft neigt schnell zu Bodensatzbildung. Diesem kleinen optischen Problem kann man mit Stabilisatoren beikommen. Wollen wir aber nicht! Und wir hoffen, dass auch Sie den Verzicht auf die Zusatzmittelchen der Getränkeindustrie zu schätzen wissen. Deshalb unsere Empfehlung: Flasche gut kühlen, sanft aufschütteln, etwas ruhen lassen und dann vorsichtig öffnen.

 

Friedrich Lütvogt GmbH & Co. KG

Mineralbrunnenbetrieb Auburg-Quelle

Hauptstraße 84

49419 Wagenfeld

Tel.:05444 9870-0

Fax: 05444 9870-13

E-Mail: info@auburg.de                          Internet; auburg.de